« HOME « WEITERE INFORMATIONEN | FETTABSAUGUNG UND LIPOSKULPTUR


Fettabsaugung und Liposkulptur

Ziel und Ergebnisse

Die Liposkulptur ist ein Eingriff im Bereich der Schönheitschirurgie und dient zur Neumodellierung des Körpers, indem Fettansammlungen in mehreren Bereichen entfernt werden: Bauch, Hüfte, Oberschenkel, Knie, Kinn, Wangen, Hals.



Ziel

Es ist nachgewiesen, dass unser Körper nach der Pubertät keine Fettzellen mehr produziert. Wenn wir zunehmen, erhöht sich daher die Größe der Zellen und nicht deren Zahl. Das Ziel der Fettabsaugung ist es, die Fettansammlungen in einigen Bereichen des Körpers zu entfernen (Bauch, Hüfte, Gesäß, Oberschenkel, Knie, Kinn, Wangen, Hals). Dies kann auch alternativ durch eine Liposkulptur durchgeführt werden (d.h. eine „oberflächliche Fettabsaugung”, die unter der Dermis durchgeführt wird). Mit diesem plastisch-chirurgischen Eingriff lassen sich die Konturen des Körpers neu modellieren; die Behandlung verbessert darüber hinaus das Erscheinungsbild der Zellulite.


Ergebnisse

Bei der Fettabsaugung werden die Adipozyten (Fettzellen) dauerhaft entfernt und die Konturen des Körpers verbessert. Eine Gewichtszunahme nach dem Eingriff führt zu einer „Vergrößerung“ der verbleibenden Zellen; die vor der Fettabsaugung vorhandene Ansammlung bildet sich jedoch nicht wieder. Die Fettabsaugung stellt die einzige Methode für eine dauerhafte Neumodellierung der Fettansammlungen dar, die für ein Ungleichgewicht der verschiedenen Körperpartien sorgen und nicht auf das Übergewicht zurückzuführen sind, sondern ein erbliches Merkmal sind. Die durch die Fettabsaugung erzielten Ergebnisse sind bleibend.



AVONDALE SUISSE SA - Via Giacometti, 1 - 6900 Lugano (CH) - CHE-386.902.079
Privacy Cookies Policy

Timmagine | Agenzia di Marketing e Comunicazione